Schulberatung

Staatliche Schulämter im Landkreis und in der Stadt Coburg

Wofür ist die Beratungslehrerin zuständig?

  • Beratung zur Schullaufbahn
  • Elternabende zum Schulsystem und Übertritt
  • Beratung von Eltern im Einzelfall bei Fragen zum Übertritt und/oder zur Schullaufbahn
  • Beratung bei Schulleistungsproblemen
  • Beratung bei besonderen Schwierigkeiten in einzelnen Fächern
  • Diagnostik bei Schulleistungsproblemen
  • Beratung bei Problemen mit Lehrern
  • Unterstützung und Beratung bei allen Schwierigkeiten, die Schule, Leistung, Übertritt oder auch Verhaltensauffälligkeiten betreffen
  • Diagnostik in Fragen der (Hoch)Begabung, der Legasthenie, Dyskalkulie, Schulangst, Selbstvertrauen oder anderen Ursachen, welche Schulleistung beeinträchtigen können
  • Vermittlung von weiteren Beratungsstellen

Wer kann beraten werden?

  • Beraten werden können alle Schüler, Eltern und Lehrer.
  • Die Beratung ist kostenlos und die Beratungslehrkraft unterliegt der Schweigepflicht.

Wie ist die Beratungslehrerin zu erreichen?

Stammschule:

Volksschule Seßlach

Coburger Straße 8
96145 Seßlach

Telefon: 09569-1886680
Mobil: 0151-16718577

eMail: schulberatung@gmx.de

Wer ist die Beratungslehrerin?

Stephanie Fischer-Liebl

Lehrerin seit September 2003
Beratungslehrerin seit September 2016
Verheiratet, 2 Kinder (*2015, 2017)